Impressum Datenschutzerklärung

Vorbereitungen

******************************************************************

Organisation und Durchführung


Die CAPPUCCINO-TOUR 2016 wird wie auch in den vergangenen Jahren von der Fa. BILDERPROFI organisiert, durchgeführt und natürlich auch fotografisch begleitet.


Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und Freu(n)de !

******************************************************************

Termin


Im September 2015 haben wir uns gemeinsam auf folgenden Termin geeinigt:

10. - 18.06.2016 (Freitag bis Samstag)

******************************************************************

Hotel


Für das Jahr 2016 war keine "Hotel-Diskussion" nötig, denn wir haben uns einstimmig und wieder für das Hotel in Wolkenstein entschieden.

******************************************************************

Die Teilnehmer:


Diese CAPPUCCINO-TOUR
wird nur mit der Stammmannschaft stattfinden !

******************************************************************

Hotel ist gebucht !


Im Sommer haben wir besprochen, daß wir im November das Hotel buchen werden. Gesagt, ... getan !
Adriana & Franz haben am 05.11.2015 die festen Buchungen erhalten.
Leider sind es noch 217 Tage.

******************************************************************

Die Koffer sind gepackt !


Mit freundlicher Hilfe der Fa. Niederegger sind nun alle "Koffer" gepackt und werden allen Teilnehmern in den nächsten Tage zugestellt.

(Es sind noch 153 Tage, bis es wieder losgeht !)

******************************************************************

Noch 131 Tage ...


... bis wir losfahren. Eine lange Zeit !

Aber dann gibt es wieder Spaß pur.
Dann arbeiten wir wieder an den "Gesichtern 2016".

(Einfach die rechte Grafik anklicken.)

******************************************************************

Micha`s Neue ...


... ist eine BMW GS, die er sich am 09.03.2016 "gegönnt" hat.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.

******************************************************************

Keine Videos mehr!


Micha und ich haben am 31.03.2016 gemeinsam beschlossen, daß es keine Videofilme von unserer CAPPUCCINO-TOUR mehr geben wird.

Die Gründe sind vielfältig:

- zu teure Investition für eine neue Kamera mit Zubehör
- zu aufwendige Arbeit bei den Aufnahmen
- zu viel Arbeit bei der Nachbearbeitung
- Beinträchtigung vom Spaßfaktor, während unser Tour

******************************************************************

Geschwindigkeit und Überholen in Österreich


Auf der zweispurigen Autobahn in Österreich, dürfen PKW`s mit Anhänger (leichte Anhänger bis 750 Kg, Klasse B und schwere Anhänger bis 3500 Kg, Klasse B) unter Einhaltung der vorgegebenen Höchstgeschwindigkeit (100 Km/H) überholen, sofern dies nicht extra durch Verbotsschilder, ausgeschlossen ist.

(Stand April 2016)
Quelle: www.oeamtc.at/portal/anhaenger+2500+1394316

******************************************************************

Geschwindigkeit und Überholen in Italien


Auf der zweispurigen Autobahn in Italien (Brenner-Autobahn von Innsbrück bis hinter Bozen und zurück), dürfen PKW`s mit Anhänger (über 750 Kg) unter Einhaltung der vorgegebenen Höchstgeschwindigkeit (80 Km/H) nicht überholen.

PKW`s mit leichtem Anhänger (unter 750 Kg) dürfen unter Einhaltung der vorgegebenen Höchstgeschwindigkeit (80 Km/H) überholen !

(Stand April 2016)

******************************************************************

Olli`s Neue ...


... ist eine Buell XB12S, die er sich im Mai "gegönnt" hat.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.
Nun haben 50 % der Teilnehmer eine neue Maschine !

******************************************************************

Neues Zubehör für den "Vechta-Anhänger"


Der "Vechta-Anhänger" hat neues Zubehör bekommen: Motorradwippen für die Standschienen. Dadurch werden die Maschinen nach dem Verladen besser gehalten. Die ersten Teste verliefen positiv.

******************************************************************

Noch 9 Tage: In Glas gemeißelt !


Heute kam (endlich, aber rechtzeitig) eine Überraschung ins Haus.
Mal sehen, wie sie den Telnehmern und dem Team vom Hotel Edda gefällt.

******************************************************************

Was ist denn jetzt los ?


Kaum hat Micha seine neue GS, schon gibt es eine wieder eine neue Maschine. Einen "Tanklaster" der RT-Serie. Allerdings sind das nur Überlegungen für frühestens 2026. "Auch wenn Tamara - wie immer, wenn Sie einen LKW sieht, gleich draufgesprungen ist! Fährt sich allerdings so schlecht nicht, ...".

Es ist die Leihmaschine, die Micha mitbekommen hat, weil er seine GS zur Inspektion gebracht hat. Neue Reifen bekommt die GS auch.
Hauke hat seine "Trumphi" auch in der Inspektion. Meine RT bekommt vorne noch neue Bremsscheiben.

Es muß endlich losgehen !

******************************************************************

Verladen (Vechta-Gruppe)


Verladen 05.06.2016 (Olli und Benno)

Mein Anhänger ist noch bis zum 04.06.2016 verliehen und kommt erst in der Nacht aus Frankreich zurück. Sonntag morgen wurden dann die "Frankreich-Maschinen" entladen und meine Maschine wird aufgeladen. Mit Auto und Anhänger machte ich mich auf den Weg nach Lilienthal, wo Olli`s neue Maschine verladen wird. Das klappte alles hervorragend. An meiner Maschine mußte der linke Spiegel entfernt werden und bei Olli`s Maschine mußte die rechte Lenkereinheit ein wenig verdreht werden ... und schon vertragen sich beide Maschinen.

"Gestern hatte sogar der RT Schräglage. Aber mit Hilfe einer Wasserwaage konnte die Senkrechte gefunden werden."

Dann ging es mit Hänger und beiden Maschinen wieder nach Vechta.
Am Freitag, dem 10.06.2016, werde ich dann morgens um 06.00 Uhr mit dem Anhänger bei uns zu Hause auf Olli warten.

******************************************************************

Verladen (Tremsbüttel-Gruppe)


Verladen 09.06.2016 (Micha und Hauke)

Wie immer - kurz vor knapp - ist „Trumphi“ derzeit zur Jahresinspektion. Dieses Mal jedoch schon 2 Wochen vor dem Verladetermin. Deutlich früher als sonst, wo wir „Trumphi“ gelegentlich erst am Verladetag wieder zusammenbauen konnten. Ich bin gespannt, ob die Zusatzarbeiten, die im Rahmen der Jahresinspektion mitgeordert wurden, auch zeitgerecht fertiggestellt werden. Vorsichtshalber habe ich mir für den 09.06. jedoch nichts weiter vorgenommen – man weiß ja nie!
Die GS geht am 02.06. auch noch mal zum Händler - Inspektion und neue Reifen sind fällig!
Nachdem wir bereits ein „Probeverladen“ veranstaltet haben, wird es trotz der neuen GS keine Probleme beim Verladen geben. „Trumphi“ und GS vertragen sich ganz gut auf dem Anhänger. Leider muss ich in diesem Jahr den Handschutz der GS abbauen. Das war in den Vorjahren immer Hauke und seiner „Trumhi“ vorbehalten. Ansonsten passt aber alles! Das eigentliche Verladen wird dann am 09.06. abends stattfinden. Abfahrt ist – wie im letzten Jahr – für 05:00 Uhr geplant.

Bis dahin müssen eigentlich nur noch die Frikadellen gebraten werden!!

******************************************************************

Bildergalerie Verladen

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

******************************************************************

09.06.2016: Ab jetzt nur noch Stunden ...


Nun ist es endlich so weit.
Ab jetzt zählen wir nur noch die Stunden, denn morgen um 05.00 Uhr geht es zeitgleich in Tremsbüttel und Lilienthal/Vechta los.

******************************************************************

Zur Anreise.

******************************************************************

© und Urheberrecht:


Die Fotos (Lichtbild/Lichtbildwerk), Texte und Videos sind gemäß § 1 Nr. 5 und § 72 Urheberschutzgesetz geschützt und dürfen ohne Lizenz/Zustimmung nicht vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ohne meine schriftliche Genehmigung ist es nicht gestattet, die Logos, Bilder, Texte, Berichte, Ausschnitte und Dateien der Internetseite in irgendeiner Art & Weise herunterzuladen, zu speichern, zu veröffentlichen oder in sonstiger Art & Weise zu nutzen. Zuwiderhandlungen werden ohne Rücksicht auf Personen, Gruppen, Vereine, Firmen und Institutionen, incl. Schadensersatzforderung, laut §§ 2, 72, 13, 97 UrhG verfolgt !

© www.CAPPUCCINO-TOURER.de sponsored by O.E. aus L.