Impressum Datenschutzerklärung

02 Anreise

******************************************************************

Impressionen

******************************************************************

Reisebericht 31.05.2013


Anreise Nord-Gruppe
843 Km Tremsbüttel – Hamburg – Hannover – Kassel – Würzburg – Füssen – Hohenschwangau

Um 7:15 Uhr geht es los. Gepäck verladen und Anhänger angekoppelt machen wir uns auf den Weg. Der erwartete Stau auf der A1 bei Hamburg fällt heute aus. Nach einer Stunde wechseln wir und ich fahre weiter. Hauke muss noch ein wenig arbeiten und telefonieren. Gegen Mittag hat dann auch er endlich Urlaub! Die ersten Frikadellen mit Kartoffelsalat vertilgen wir bei einem Tankstopp auf der Autobahn- Raststätte Riedener Wald bei einer der wenigen Regenpausen. Den großen Rest wollen wir morgen mit den anderen teilen. Ohne jedwede Behinderung – bis auf den im Harz und in Bayern fallenden Dauerregen – treffen wir gegen 17:30 Uhr am Zwischenziel in Hohenschwangau ein. Knapp 30 Minuten später ist auch der niedersächsische Teil der Truppe da. Das Schloss Neuschwanstein ist auf Grund der Wetterlage – es gießt in Strömen – nur undeutlich zu erkennen. Insofern ist der Name unseres Hotels (Schlossblick) nur schemenhaft nachvollziehbar. Nach einem leckeren Abendessen und der Absprache der Frühstückszeit geht es zeitig in die Falle.

******************************************************************

Reisebericht 31.05.2013


Anreise Niedersachsen-Gruppe
854 Km Grasberg - Vechta – Kassel – Würzburg – Füssen – Hohenschwangau


Pünktlich um 08.00 Uhr stand Olli mit seinem Wagen vor unserer Haustür. Und da wir ja nun endlich im CAPPUCCINO-Urlaub sind, durfte der 1. Cappuccino unserer Tour auch nicht fehlen. Helga hatte uns diesen zubereitet und brachte diesen bei sonnigem Wetter auf die Terrasse. Ausgerechnet diesen Cappuccino habe ich mir dann noch mal durch den Kopf und die Nase gehen lassen, da ich mich fürchterlich verschluckt habe. Olli hatte Glück, dass er nicht abbekommen hat.
Um 09.00 Uhr machten wir uns dann auf die 750 Km lange Anreise zu unserer Zwischenübernachtung nach Neuschwangau. Nach dem Fahrerwechsel und einem Tankstopp kamen wir gegen 18.00 Uhr bei strömendem Regen an. Hauke und Michael warteten schon.
Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben, verabredeten wir uns zum Abendessen. Da es immer noch in Strömen regnete, fuhren wir mit dem Auto zum Lokal. Hauke verwöhnte uns mit lokalen Spezialitäten. Da wir alle durch die Anfahrt ziemlich erledigt waren, ging es danach in die „Horizontale“.
Hoffentlich hört es morgen auf zu regnen ...

******************************************************************

Bildergalerie 31.05.2013

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

******************************************************************

Zum vorherigen Tag.
Zum nächsten Tag.

******************************************************************

© und Urheberrecht:


Die Fotos (Lichtbild/Lichtbildwerk), Texte und Videos sind gemäß § 1 Nr. 5 und § 72 Urheberschutzgesetz geschützt und dürfen ohne Lizenz/Zustimmung nicht vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ohne meine schriftliche Genehmigung ist es nicht gestattet, die Logos, Bilder, Texte, Berichte, Ausschnitte und Dateien der Internetseite in irgendeiner Art & Weise herunterzuladen, zu speichern, zu veröffentlichen oder in sonstiger Art & Weise zu nutzen. Zuwiderhandlungen werden ohne Rücksicht auf Personen, Gruppen, Vereine, Firmen und Institutionen, incl. Schadensersatzforderung, laut §§ 2, 72, 13, 97 UrhG verfolgt !

© www.CAPPUCCINO-TOURER.de sponsored by O.E. aus L.