Impressum Datenschutzerklärung

01 Verladen

******************************************************************

Impressionen

******************************************************************

Reisebericht 30.05.2013


Verladen Tremsbüttel

Im letzten Jahr hatte die beim Ausbau beschädigte Benzinpumpenplatte der Tiger (Selberschrauber dieses Modells werden die Empfindlichkeit der Spritleitungsanschlüsse am Tank kennen – wir jetzt auch!) für einen erhöhten Stresspegel gesorgt. Erst unmittelbar vor dem Verladen war das Ersatzteil beschafft und eingebaut worden. Dieses Jahr war scheinbar alles gut, bis die Tiger von Hauke am Montag auf platter Hinterpranke nur unwillig aus dem Stall wollte. Nach kurzer Begutachtung entschieden wir uns für den Ausbau des Hinterrades – für Hauke das erste Mal! Klappte reibungslos und das Rad wurde am Dienstag mal eben nach Lübeck verfrachtet. Verdächtig für den Schaden war entweder ein defektes Ventil oder der Schlauch – das hat die Tiger nämlich, steht sie doch auf schicken Speichen-Rädern da! Die Ansage des Händlers: Eventuell noch heute Nachmittag, eher aber wohl morgen kommt der Schlauch ran! Klar, dass es dann Mittwoch wurde. Der abendliche Einbau des Hinterrades funktionierte dann absolut reibungslos und somit war auch die Tiger bereit für Kurven, Kurven und Kurven!
Wie üblich hat Hauke in der Woche vor der Abfahrt plötzlich noch reichlich Außentermine. So auch am heutigen Verladetag. Er will um 19:00 Uhr wieder zurück sein. Ich mache um 17:00 Uhr Feierabend und kann – Home-Office sei Dank, gleich mit dem Verladen meiner Fazer beginnen. Anhänger vorbereiten und mit Hilfe meines Nachbarn Thomas das Motorrad auf den Anhänger schieben und verzurren. Hauke ist tatsächlich pünktlich zurück. Das habe ich bei meiner Essenplanung nicht bedacht. „Muss noch schnell zu Ende essen, gib mir noch 10 Minuten!“ lautet meine Bitte. Exact 10 Minuten später steht Hauke mit der Tiger in meinem Carport. Dank der optimalen Cappuccino-Versorgung durch Haukes Tochter Svenja ist das Verladen schnell gemacht. So langsam haben wir da Routine! Das Gepäck werden wir morgen früh einladen. Hauke ist zwar im ersten Moment überrascht, als ich die Abfahrt für 7:00 Uhr vorschlage, willigt dann aber ein. Für ihn wird es eine kurze Nacht, da er noch einiges aufarbeiten muss.

******************************************************************

Reisebericht 30.05.2013


Verladen Vechta und Grasberg

Heute, am Donnerstag, ist es ab 15.00 Uhr endlich geschafft. Ich habe Urlaub !
Einige Tage zuvor wurde mein Motorrad schon auf dem Anhänger verladen und ich hatte mich heute mit Olli ab 18.00 Uhr in Grasberg verabredet, um auch seine Maschine auf dem Anhänger zu verladen. Helga und ich waren auch überpünktlich da. Als wir gerade ankamen, wollte Olli sich noch auf den Weg zur Tanke machen, um Öl und Reifendruck zu kontrollieren. Nach seiner Rückkehr wollten wir seine „Trude“ dann verladen, aber es kam anders, denn seine beiden Kinder, Merle und Henrike, bestanden darauf, dass auch ihr Roller mitkommt. Also musste dieser zunächst verladen und verzurrt werden. Die obligatorischen Fotos durften natürlich nicht fehlen. Dann war aber endlich Trude dran. Nachdem alles fest verzurrt war, ging es mit dem Anhänger und den Maschinen wieder zurück nach Vechta, wo Olli mich morgen früh abholen wird.

Es kann endlich losgehen.

******************************************************************

Bildergalerie 30.05.2013

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

******************************************************************

Zu den Vorbereitungen.
Zum nächsten Tag.

******************************************************************

© und Urheberrecht:


Die Fotos (Lichtbild/Lichtbildwerk), Texte und Videos sind gemäß § 1 Nr. 5 und § 72 Urheberschutzgesetz geschützt und dürfen ohne Lizenz/Zustimmung nicht vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ohne meine schriftliche Genehmigung ist es nicht gestattet, die Logos, Bilder, Texte, Berichte, Ausschnitte und Dateien der Internetseite in irgendeiner Art & Weise herunterzuladen, zu speichern, zu veröffentlichen oder in sonstiger Art & Weise zu nutzen. Zuwiderhandlungen werden ohne Rücksicht auf Personen, Gruppen, Vereine, Firmen und Institutionen, incl. Schadensersatzforderung, laut §§ 2, 72, 13, 97 UrhG verfolgt !

© www.CAPPUCCINO-TOURER.de sponsored by O.E. aus L.