Impressum Datenschutzerklärung

03 Drei Zinnen

******************************************************************

Impressionen

******************************************************************

Reisebericht 19.06.2011


288 Km (Welschnofen - Karerpass – Fedeia – Falzarego- Cortina d´Ampezzo– Panoramastrasse Drei Zinnen – Toblacher See – Giau – San Pellegrino – Karerpass – Welschnofen)
Höhenmeter: 7.794m und natürlich auch wieder runter !


Gut ausgeschlafen geht es an das umfangreiche Frühstücks Büfett. Ab 8 Uhr steht es zur Verfügung. Wir sind pünktlich und schlagen ordentlich zu. Leider müssen Bernd und ich danach den Aufstieg in den dritten Stock in Angriff nehmen. Wir müssen uns noch umziehen. Hauke und Benno sind lieber gleich im schicken Rukka-Look zum Frühstück erschienen und haben Helm und Co. schon unten. Das erspart ihnen den zusätzlichen Aufstieg. Während Bernd und ich uns fertig machen, planen die Beiden schon mal grob die heutige Tour.
Erstes Ziel ist der Fedaia Pass. Über den Karerpass geht es durch Canazei hoch zum Lago di Fedaia. Hier gibt es einen ersten Cappuccino mit Blick auf den See. Nach gut zwanzig Minuten machen wir uns wieder auf und peilen unseren Lieblingsplatz zum “Gucken” an. Es geht zur Kreuzung Passo Falzarego und Valparola. Cappuccino auf den Tisch und dann einfach nur das Gewimmel ankommender und abfahrender Motorräder genießen. Von hier aus fahren wir nach Cortina d´Ampezzo. Überraschenderweise wenden wir heute nur ein Mal und schon sind wir wieder auf Kurs in Richtung Toblach. Vor der geplanten Pizza Tirolese am Toblacher See (hier hatten Hauke und ich 2010 eher zufällig ein nettes Lokal gefunden) biegen wir noch einmal rechts ab. Wir wollen die mautpflichtige Drei-Zinnen-Straße in Angriff nehmen. 11,- € pro Bike sind schon ein stolzer Preis. Aber die Strecke und vor Allem der atemberaubende Panorama-Blick sind es wert. Nach diversen Fotos fahren wir dann aber doch recht schnell wieder runter und wollen jetzt zum Toblacher See. Kaum abgebogen stehen wir dann im Stau. Da von Vorne nichts kommt, ziehen wir links an den Autos vorbei. Kurze Zeit später müssen wir dann den Grund der Sperrung zur Kenntnis nehmen. Auf einem Abschlepper liegen die Reste eines Motorrades. Als wir zu der Unfallstelle kommen, haben die Carabinieri die Straße gerade wieder freigegeben. Kurz darauf treffen wir am Toblacher See ein und freuen uns schon auf die Pizza. “Karte brauchen wir nicht!” sind Hauke und ich uns sicher. “Pizza Tirolese mit doppelt Speck”. Die Antwort haut uns fast aus den Stiefeln: “Pizza machen wir nur von Dienstag bis Donnerstag und das auch nur in der Vor- und Nachsaison ! In der Hauptsaison gibt es überhaupt keine Pizza !” Damit ist der Verpflegungsplan zumindest von Hauke und mir für die Woche schon am Anfang über den Haufen geworfen worden. Unser Plan war es, in etwa eine Pizza Tirolese pro Tag einzuführen. Ok, dann gibt es eben erst morgen die Erste ! Ein bestimmt ganz gutes “Ersatzessen” ist schnell gefunden, aber die Enttäuschung schwingt noch etwas nach. Anschließend Cappuccino und Abfahrt !
In Cortina müsste ich “schon wieder” tanken. Die erste Tankstelle ist geschlossen, nimmt kein Bargeld und auch keine Kreditkarte. Tanken kann man hier nur mit einer Kundenkarte, die wir natürlich nicht haben. Gott sei Dank finden wir nur wenige Meter weiter eine offene Tankstelle. Das ist an einem Sonntag in den Dolomiten eher die Ausnahme. Vollgetankt geht es auf den Giau. Hier vernichten wir die letzten heimischen Frikadellen und fahren dann über den San Pellegrino und den Karerpass zurück ins Hotel. Schnell duschen und dann mal sehen, was es heute leckeres gibt !

******************************************************************

Unsere heutige Tour:

(Zum Vergrößern, bitte an anklicken !)

******************************************************************

Bildergalerie 19.06.2011

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

******************************************************************

Zum vorherigen Tag.
Zum nächsten Tag.

******************************************************************

© und Urheberrecht:


Die Fotos (Lichtbild/Lichtbildwerk), Texte und Videos sind gemäß § 1 Nr. 5 und § 72 Urheberschutzgesetz geschützt und dürfen ohne Lizenz/Zustimmung nicht vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ohne meine schriftliche Genehmigung ist es nicht gestattet, die Logos, Bilder, Texte, Berichte, Ausschnitte und Dateien der Internetseite in irgendeiner Art & Weise herunterzuladen, zu speichern, zu veröffentlichen oder in sonstiger Art & Weise zu nutzen. Zuwiderhandlungen werden ohne Rücksicht auf Personen, Gruppen, Vereine, Firmen und Institutionen, incl. Schadensersatzforderung, laut §§ 2, 72, 13, 97 UrhG verfolgt !

© www.CAPPUCCINO-TOURER.de sponsored by O.E. aus L.